Straßburgfahrt & Fahrt nach Wissembourg

Im Sommer 2019 findet unser Schulfest anlässlich des Jubiläums statt. Aus diesem Grund müssen dieses Jahr die Fahrten nach Straßburg und Wissembourg entfallen.

Regelmäßig seit 2012 organisiert die Fachschaft Französisch für die Mittelstufenschülerinnen und -schüler aller Französischkurse eine eintägige Straßburgfahrt in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien.

Betreut von drei französischsprechenden LehrerInnen geht es gegen 8:00 Uhr ab Schulzentrum Rockenhausen los, die Rückkehr erfolgt zwischen 18:00-19:00 Uhr.
Zur Verfügung steht ein moderner Reisebus, Programmpunkte sind eine Stadtrundfahrt, die Stadt erkunden (Stadtrallye, Liebfrauenmünster, Stadtviertel ‚La Petite France‘, La FNAC) – und die französische Lebensart in Eigenregie (Kleingruppen) genießen.

Neu hinzugekommen ist die Fahrt nach Wissembourg für Schüler der 6. und 7. Klassen.

Die Kosten für die Fahrt belaufen sich meist auf ca. auf 15€. Hinzu kommt ein Taschengeld nach Ermessen der Eltern.  Ansprechpartner sind die Französisch-Lehrkräfte.

EMBIT