Angebote am Sporttag, Dienstag, den 04.06.2019 für die Klassenstufen 8/9/10/11/12

Jedes Angebot ist mit einem Buchstaben versehen. Jeder Schüler soll sich einen Erstwunsch und zwei Alternativen, aussuchen und sich die entsprechenden Buchstaben notieren, um sie den Klassen-/Kursleitern bis spätestens 18.05. mitteilen zu können. Danach verfällt der Anspruch auf Berücksichtigung der Wünsche. Bei Überbelegung des Erstwunsches kommt gegebenenfalls eine der Alternativen zum Zuge. Werden keine Alternativen eingetragen, kann der Erstwunsch bei Überbelegung entfallen und es wird nach freien Plätzen eingeteilt.

Bei allen Angeboten, die außerhalb des Schulgeländes stattfinden gilt, wenn nicht ausdrücklich vermerkt, dass Hin- und Rückweg selbständig zu organisieren sind. Da es sich um eine Schulveranstaltung handelt, sind die direkten Wege von der gesetzlichen Unfallversicherung abgedeckt. Klärt also vor der Wahl ab, wie ihr zum Veranstaltungsort kommt, was meistens mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich ist.

Bei Rückfragen könnt Ihr Euch an Herrn Pütz wenden.

Und nun viel Spaß und Erfolg bei der Auswahl!

A) TENNIS

Frau Bettin/Herr Burkey/Frau Stuppy

Klassenstufe 8-12

Treffpunkt: 09:00 Uhr (Vereinsheim TC Rockenhausen – gegenüber Stadion) Klassenstufe: 8-12

Wolltest du schon immer mal Tennis ausprobieren? Suchst du vielleicht nach einer neuen Sportart? Hast du Lust darauf, den Umgang mit Ball und Schläger zu erlernen und Spiele und Wettkämpfe in der Halle sowie auch draußen zu erleben? Dann bist du bei uns genau richtig! Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene: wir bieten euch an diesem Tag die Chance in die tolle Sportart Tennis reinzuschnuppern. Eigene Schläger können mitgebracht werden, es wird aber auch ausreichend Material vorhanden sein. Unterstützt werden wir durch einen Trainer des TC Rockenhausen. Wir freuen uns auf euch!

B) JU-JUTSU UND SELBSTVERTEIDIGUNG

Herr Hollstein

Klassenstufe: 9-12

Treffpunkt: 08.05 Uhr (Realschulturnhalle)

Ju-Jutsu ist aus dem japanischen Jiu-Jitsu entstanden, „eingedeutscht“ und mit effektiven sowie realitätsnahen Techniken zur Selbstverteidigung versehen. Es dient beispielsweise der Polizei und der Bundespolizei als Ausbildungsgrundlage.

Judo ist aus der Kampfkunst Jiu-Jitsu entstanden. Es handelt sich hierbei um eine japanische Kampfsportart. Sie wird oft mit „der sanfte Weg“ übersetzt, da das Ziel darin besteht, den Gegner zu besiegen, ohne diesen zu verletzen. Dabei nutzt man dessen Kraft geschickt für sich selbst aus.

Der Kurs ist zur Stärkung des eigenen Selbstbewusstseins gedacht und dient dem körperlichen und dem seelischen Ausgleich.

C) Bodypercussion

Frau Whitton

Klassenstufe: 8-12

Treffpunkt: 8.05 Uhr (großer Musiksaal)

Beim Body Percussion wird der Körper zum Musikinstrument – Durch Stampfen, Klatschen, Schnipsen oder Trommeln auf dem eigenen Körper kann man groovige Rhythmen erzeugen.

Wir wärmen uns mit Rhythmusspielen auf und üben dann eine kleine Choreographie (Tribal Groove) ein.

Mitbringen solltest Du: Rhythmusgefühl und bequeme Schuhe.

D) SCHACH 
Herr Huber

Klassenstufe: 8-12

Treffpunkt: 8.05 Uhr (Raum 319)

Am Sporttag ist jeder  Schüler/in eingeladen, Schach zu spielen oder zu erlernen.

Teilnehmer der Schach AG, die bereits mit Uhr trainiert haben, tragen ein Turnier aus.

Allen, die das Spiel nur mal kennen lernen wollen, zeige ich die Spielregeln, wie man „matt setzt“ und „patt“ vermeidet, sowie die Eigenart der Figuren.

Soweit an einem Tag möglich, besprechen wir noch einige Eröffnungsprinzipien und einigeTricks   – und dann wird gespielt!

E) MOUNTAINBIKING
Herr Feldhofen/Herr Michel

Klassenstufe: 8-12

Treffpunkt: 8.05 Uhr (Schulhof vor dem Haupteingang)

Geplant ist eine Tour über das Falkensteiner Wochenendgebiet, die Kronbuchhütte (Rast), den Eisernen Mann (Trail) zur Weißen Grube in Imsbach. Von dort fahren wir auf dem Radweg nach Winnweiler und belohnen uns dort mit einem Eis. Anschließend fahren wir auf dem Radweg über Hochstein, Schweisweiler, Imsweiler nach Rockenhausen.
Voraussetzung für die Teilnahme ist ein funktionstüchtiges Mountainbike, ein Fahrradhelm, Geschick für die Trails und ausreichende Fitness für einige Höhenmeter und ca. 30km Fahrstrecke.
Der Spaß stellt sich dann von selbst ein!
Ein kleiner Tipp: Ein Fahrradreparaturset kann bei platten Reifen nicht schaden…

F) MOFA-FÜHRERSCHEIN

Herr Mands

Klassenstufe: 8

Treffpunkt: 8.05 Uhr (Aula)

Alle, die jetzt 14 Jahre sind können teilnehmen.

Hier können alle, die im nächsten Jahr den Mofa-Führerschein machen wollen schon Vorerfahrungen sammeln für die im nächsten Schuljahr stattfindende MOFA-AG.

Für die Teilnahme müsst ihr die Erlaubnis von euren Eltern/Erziehungsberechtigten vorweisen und eine Gebühr von 5€ für Benzin mitbringen.

G) BOULESPIELEN

Frau Brielmayer/Frau Orth

Klassenstufe: 8-12

Treffpunkt: 9:00 Uhr am Boulodrom

Die Kugelsportart Boule (von frz. la boule – die Kugel, der Ball) wird auf dem Boulodrome des Vereins „Le Cochonnet“ in 67806 Rockenhausen, Hintersteinerhof angeboten. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, und schon nach kurzer Einführung kann ein Turnier gespielt werden.
Erfrischungsgetränke und Verköstigung (wie belegte Brötchen) können auf Wunsch bereitgestellt werden.

H) HANDBALL

Frau Kohn

Klassenstufe: 8-12

Treffpunkt: 8.05 Uhr (Realschulturnhalle)

Es können Anfänger, Fortgeschrittene und „Profis“ teilnehmen.

I) WANDERN

Frau Heinz/Frau Link

Klassenstufe: 8-12

Treffpunkt: 8.05 Uhr Schulhof vor dem Hauptgebäude

Kosten: maximal 2€

Unser Projekt am Sporttag hat sich eine Halbtagswanderung ab Rockenhausen vorgenommen. Da wir bis spätestens 13 Uhr wieder an der Schule sein wollen, sind Vorausetzung für die Teilnahme neben guter Kondition auch die Bereitschaft evtl. anfallende Fahrtkosten für die Rückfahrt mit dem Zug (Kurzstrecke) nach Rockenhausen zu bezahlen.

J) JUMPING-FITNESS

Frau Kaestle/Frau Schneider

Klassenstufe: 10-12

Treffpunkt: 10.00 Uhr Unifit in Kaiserslautern (Paul-Ehrlich-Straße 27, 67663 Kaiserslautern)

Kosten: 4,50€

Beim Jumping- Fitness verbrennt man ordentlich Kalorien und treibt seinen Puls in die Höhe. Jumping Fitness ist deutlich effektiver als Joggen und schont gleichzeitig die Gelenke. Du schulst mit den verschiedenen Sprüngen zur Musik auch deine Koordination und hast mit Sicherheit jede Menge Spaß. Wie stark du dich auspowern möchtest, kannst du selbst entscheiden, deshalb ist der Kurs offen für alle Leistungsniveaus.
Neben den gelenkschonenden Sprungvariationen, gehört auch eine kurze Balance Einheit zum Workout, um das Training abzurunden.
Jumping Fitness macht glücklich, denn bei diesem Workout werden Glückshormone ausgeschüttet!

Was ist mitzubringen? Sportkleidung, Sportschuhe, ein kleines Handtuch, Getränke (am besten Wasser)

K) GESELLSCHAFTSTANZ

Herr Pütz

Klassenstufe: 8-12

Treffpunkt: 8.05 Uhr (Aula)

Der Kurs richtet sich an alle, die ihre ersten Schritte in verschiedenen Lateinamerikanischen Tänzen wie Cha-Cha-Cha, Rumba, Samba und Jive oder in Standardtänzen wie Langsamer Walzer, Foxtrott, Tango und Wiener Walzer machen möchten. Natürlich wird eine Einführung in den Disco-Fox nicht vergessen.

L) LEICHTATHLETIKVIERKAMPF

Herr Illichmann

Klassenstufe 8-12

Treffpunkt: 8,05 Uhr Stadion

Allen, die sich Ihrer Leistungsfähigkeit in der Leichtathletik bewusst werden wollen, bieten wir im Rahmen der Bundesjugendspiele an, einen Vierkampf in den Disziplinen: 100m-Lauf, Weitsprung, Kugelstoßen und 100m-Lauf zu absolvieren.

M) HELFER BUNDESJUGENDSPIELE

Herr Gohl

Klassenstufe: 11-12

Treffpunkt: 8.05 Uhr Stadion

Für die Bundesjugendspiele brauchen wir noch Helfer für verschiedene Aufgaben.

N) VOLLEYBALL

Herr Rack

Klassenstufe: 8-12

Treffpunkt: 9.00 Uhr Schwimmbad

An alle, die gerne Volleyball unter freiem Himmel spielen, richtet sich dieses Angebot. Da es angesagt ist ein Turnier zu spielen und nicht zu üben, solltet ihr die Grundtechniken Baggern, Pritschen und Aufschlag beherrschen. Sonst macht es keinen Spaß. Da wir im Schwimmbad sind, solltet ihr Badesachen nicht vergessen!

O) HYROX

Hr. Doll

Klassenstufe 10-12

Treffpunkt: 10.30 Uhr am Uni-Sportgelände, Paul-Ehrlich-Straße 28, 67663  Kaiserslautern

„Hyrox“ verbindet funktionelles Krafttraining, Intervalltraining und Ausdauersport. Wer den Sporttag wörtlich nimmt, sollte mitmachen. Wir werden im Stadion der Universität Kaiserslautern laufen und an verschiedenen Stationen Workouts machen, z.B.: Farmers Carry mit Kettle Bells, Burpees, Lunges mit einem Sandbag oder Wall Balls. Die An- und Abreise ist eigenverantwortlich.

P) FUSSBALL

Herr Mayer/Herr Wareing

Klassenstufe 8-12

Treffpunkt: 8.05 Uhr Hartplatz

 
Nach einem kurzen gemeinsamen Aufwärmen wird in Teilgruppen an Technik und Taktik gefeilt.

Anschließend wird ein Kleinfeldturnier mit ca. 6 Mannschaften durchgeführt werden.

Q) DEUTSCHES SCHWIMMABZEICHEN – „FREISCHWIMMER“

Frau Beck/Frau Halfmann

Klassenstufe:8-12

Treffpunkt: 8:30 Uhr (Mehrzweckraum)

Kosten: voraussichtlich 2 Euro für den Deutschen Jugendschwimmpass

Der Kurs richtet sich an alle, die das Jugendschwimmabzeichen Bronze erwerben möchten. Nach einem kurzen Theorieteil gehen wir ins Schwimmbad, wo wir für die einzelnen Anforderungen des Abzeichens üben werden. Im Anschluss folgen dann die theoretische (Kenntnis der Baderegeln) und praktische Prüfung. Nach erfolgreicher Teilnahme bekommt ihr den Deutschen Jugendschwimmpass ausgehändigt. Die Teilnahme am Kurs setzt eine schriftliche Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten voraus

R) BOWLING

Herr Hanstein/Herr Jehl/Herr Kunz

Klassenstufe: 8-12

Treffpunkt: 9:15 Uhr Planet-Bowling, Europaallee 25, 67657 Kaiserslautern

Kosten: 6 € für 2 Stunden Bowling

Wichtig!!! Gebt bitte Herrn Hanstein bis Freitag 6€ (passend). Damit sichert Ihr Euren Platz. Gleichzeitig nennt ihm Eure Schuhgröße, die Ihr aber auch in der Liste bis spätestens Freitag eintragen könnt. Sonst könnt Ihr nicht teilnehmen, da die Bowlingschuhe vorbestellt werden müssen!

Wir fahren mit dem öffentlichen Verkehr nach Kaiserlautern zum Planet Bowling und haben dann knapp 2 Stunden Zeit zum Spielen. Bitte spätestens eine Woche vorher anmelden, damit die benötigte Zahl Bahnen reserviert werden kann. Bei der Anmeldung bitte den Unkostenbetrag mitbringen und die Schuhgröße angeben, damit die Abwicklung bei der Ankunft schnell über die Bühne gehen kann. Wenn ihr in einer bestimmten Gruppe zusammen spielen wollt, lässt sich dies bei der Anmeldung ebenfalls berücksichtigen (eine Gruppe sollte aus 5 Personen bestehen).

S) KLETTERN

Frau Hartig/Frau Mands 

Klassenstufe: 8-12

Treffpunkt: 9.00 Uhr Waldspeilpark K1 Fröhnerhof (Werner-Liebrich-Strasse, neben Sportpark „Rote Teufel“, 67678 Mehlingen)

Kosten: 12 bzw. 14 Euro (ab Klasse 11)  Der Eintrittspreis von 12 bzw. 14 Euro eine Woche vorher bei Frau Hartig oder Frau Mands bezahlt werden!

Zwischen Baumwipfeln balancieren, rutschen und klettern; Bewegung in der Natur, Grenzen erfahren und überwinden und gemeinsame Ziele erreichten.. Der K1 Waldspielpark Fröhnerhof bietet mit seinen 24 Parcours, den Übungen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden, den Hindernissen aus Drahtseilen, Schranken, Steilbrücken und Holzstegen ein einzigartiges Erlebnis. (Infos unter: www.k1-waldseilpark.com)

T) REITEN

Frau Adamietz/Frau Diefenbach/Frau Merten

Klassenstufe: 8-12

Treffpunkt: 8:30 Uhr Hanauer Hof statt (Nähe Dielkirchen) => ihr müsst selbst dafür sorgen, wie ihr dorthin kommt und wie ihr nach Hause kommt. Es gibt keine ausreichende Busverbindung!!!

Kosten 11€ (muss vorab bezahlt werden, ansonsten ist eine Teilnahme nicht möglich!)

Voraussetzung: Körperliche Fitness und Ausdauer/ Interesse an Pferden/ gute Reitkenntnisse/ keine Allergien gegen Tierhaare oder Heu

Was euch erwartet: theoretische Einführung/ Pferdepflege/ Reiten im Gelände für erfahrene Reiter/ jede Menge Spaß

U) JUGGER

Frau Annawald-Fratzer, Herr Bruch, Herr Teufel

Klassenstufe: 8-12

Treffpunkt:  8.05 Uhr Fussballplatz neben der Grundschule

Jugger ist ein Sport, bei dem zwei Teams mit „Pompfen“ sich gegenseitig bekämpfen, um ihren Läufer zu beschützen. Die Grundidee ist, dass alle Spielerinnen und Spieler eines Teams sich gemeinsam unterstützen, um ihr Ziel zu erreichen. Das Spiel selbst ist eine Mischung aus Rugby und Fechten.

Da wir uns am Fussballplatz neben der Grundschule treffen, wird festes Schuhwerk benötigt (Stollenschuhe sind auch gut).

Dienstags können alle Interessierten, die wegen Überbelegung nicht zum Zug gekommen sind,  von 16.00 bis 18.00 Training am Fußballplatz neben der Grundschule sich einmal das Training ansehen.

V) FITNESS

Frau Hallacker

Klassenstufe 10-12

Treffpunkt: 9:00 Uhr im Fitness Center Merkelbach, Im Schwabenheimer Weg 137, in Bad Kreuznach


Bitte unbedingt Sportkleidung, saubere Sportschuhe, Handtücher (evtl. Duschgel) und Getränke mitbringen.
Für An- und Abreise sind die Schüler selbst verantwortlich. Entweder können Fahrgemeinschaften gebildet werden oder sie können den Zug nehmen. Der Weg vom Bahnhof zum Fitness-Center dauert ca. 20 Min. (Richtung KH-Planig oder Space Park).

W) SANITÄTSDIENST (nur ausgebildete Sanitäter)

Herr Gohl

Klassenstufe 8-12

Treffpunkt: 8.05 Uhr Stadion

X) DART  – Steel-Darts und Laptops

Frau Lischber /Herr Steitz

Klassenstufe 8-12

Treffpunkt: 8:05 Uhr (Raum 313)

Gut zielen solltest du, um die kleinen Felder auf der Dartscheibe zu treffen. Außerdem noch rechnen, damit du weißt, auf welches Feld du zielen musst. Und wenn du dann noch Glück hast, werfen die Gegner daneben.
Aber nicht zu weit daneben, denn wir spielen mit Steel-Darts – also mit echten Pfeilen …
…und die Laptops?   Lass dich überraschen !
Der Dartsportverein Donnersberg sorgt für Profi-Unterstützung und ein gutes Frühstück, um Mut und Kraft für das Zielen und Rechnen zu sammeln.

Y) ROBOTIK

Herr Baumann

Klassenstufe 8-12

Treffpunkt: 8.05 Uhr (Raum 516)

Zum Schnuppern für alle …

Programmieren, Konstruieren, CAD-CAM, 3D-Zeichen und 3D-Drucken

Z) CROSSMINTON

Frau Kümhoff /Herr Schwarz

Klassenstufe: 8-12

Treffpunkt: 8.05 Uhr Aula

Crossminton ist ein Rückschlagspiel, das mit zwei Spielern gespielt wird. Crossminton vereint in sich Elemente der Sportarten Badminton, Squash und Tennis.

Nach einer Einführung in die Regeln, wird gleich mit der praktischen Erprobung begonnen.

Wer ein Crossminton- bzw. Speedmintonset besitzt und mitbringt, sollte dies bitte bei seiner Anmeldung mitteilen.